Image by Vincentiu Solomon

Lanzarote

Oktober bis Mai

12-16 Tage

ab € 2385,- pro Person

Winter

5-14 Nächte

ab € 50,- pro Person/Nacht

Beste Reisezeit

Preis

Ideale Länge

Lanzarote - das Meisterwerk der Kanaren
Eine atemberaubende Landschaft, die geologisch noch in den Kinderschuhen steckt. Eine entsprechend ungewöhnliche Flora und Fauna. Und eine ganze Insel als Kunstwerk.

Neben der Natur hat Lanzarote seine heutige Schönheit vor allem dem Künstler César Manrique zu verdanken. Gemeinsam mit der Inselregierung sorgte er ab den späten 60er Jahren dafür, dass die Entwicklung der touristischen Infrastruktur auf einzelne Orte beschränkt blieb. Auf der restlichen Insel werden seitdem nur Häuser in traditioneller Bauweise erlaubt während Werbetafeln und ähnliches verboten sind.

Nach und nach wurden diverse Höhlen und unterirdische Magmakanäle behutsam erschlossen und zu einem beeindruckenden inselweiten Gesamtkunstwerk zusammengeführt. Besonders beeindruckt hat uns der Nationalpark Timanfaya, der die erst beim letzten Vulkanausbruch 1730 bis 1736 enstandene Vulkanlandschaft umfasst.

Trotz der großen Trockenheit ringt die Landwirtschaft dem Boden mit überaus kreativen Anbaumethoden eine ganze Reihe lokaler Produkte ab. Von deren Qualität können Sie sich in einigen sehr guten Restaurants überzeugen lassen. Dazu empfehlen wir dringend einen Wein aus dem Hause Puro Rofe.

Zwar ist Lanzarote auch im Sommer ein beliebtes Ziel, wir halten aber den Winter für die beste Reisezeit. Dann sorgen die seltenen Niederschläge für ein Aufblühen der Vegetation und die Insel zeigt sich von ihrer grünen Seite. Trotzdem ist auch Strandwetter möglich - und das ist ja immer eine schöne Sache, wenn es Zuhause bitterkalt ist.

Rechtliches

040 4665 1665

©2020 Travel for Life